:: atterseekreis
:: atterseekreis-markenfamilie
:: preventconsult
:: messezentrum salzburg
:: initiative zukunft postmarkt
:: wiener nobelpreisträgerseminar
:: messe graz, leitsystem außen
:: messe graz, leitsystem innen
:: martini sportswear
:: intersport - etirel
:: intersport - mc kinley
:: ordination dr. tschiesche
:: incognita.at
:: bahnhof innsbruck
:: symposium art & science
:: research institute of
:: experimental architecture

symposium art & science
veranstaltungswerbung
1999

entwicklung des visuellen erscheinungsbildes und der inhaltlichen struktur der werbemittel sowie produktion von website und folder für die veranstaltung art & science.

die ehemalige direktorin der kunsthalle wien, dr. cathrin pichler veranstaltete dieses symposium 1999 im wittgensteinhaus. die gemeinsamkeiten von kunst und wissenschaft wurden darin thematisiert. vortragende waren dort unter anderem der quantenphysiker martin zeillinger oder der künstler ecke bonk. das haus, das vom philosophen wittgenstein in zusammenarbeit mit einem architekten geplant wurde, und eine übersetzung von wittgensteins philosophie in architektur darstellt, ist austragungsort und zugleich metapher für das veranstaltungsthema. das graphikdesign greift diesen metapher auf: ansichten des hauses werden als zentrale visuelle elemente eingesetzt.

leistungsbereiche: inhaltsstruktur, text, graphikdesign, produktion.

abbildung: homepage.

:: archiv-version von www.artandscience.at